PA Verleih

Eine PA Anlage (PA steht für Public Address) ist der Fachbegriff für eine Art von Beschallungsanlage. Es geht also darum, ein Publikum mit Musik oder sonstigem Ton zu beschallen. Immer dann, wenn viele Menschen mit Musik unterhalten werden sollen, zum Beispiel als Teil der Showtechnik oder Partytechnik, findet man eine PA-Anlage, häufig von einem PA Verleih. Mit Wohnzimmer-Hifi-Boxen kommt man bei Veranstaltungen nicht weit. Ihr Schalldruck, und damit die Lautstärke, ist einfach zu klein. Damit bringt man keine Stimmung in die Veranstaltung.

pa-verleih

Die passende PA-Anlage leihen je nach Veranstaltung

Es gibt natürlich mehr als nur eine PA Anlage. Je nach Art der Veranstaltung, dem Ort und dem Publikum muss man auch die passende PA-Anlage auswählen. Sind Sie drinnen oder draußen? DJ Ausrüstung oder Jazz-Ensemble? 10 oder 1000 Zuhörer? Im heimischen Partyraum tut es meist eine kompakte PA-Anlage, die heutzutage häufig alle Komponente in einem Gehäuse hat. Wenn es aber etwas professioneller sein soll, dann ist etwas mehr gefordert. Die Anschaffungskosten für den Kauf einer PA Anlage gehen schnell in die Höhe, ein PA Verleih ist hier sinnvoll. 

Je nach Bedarf können Sie die PA Anlage ergänzen

Jede PA-Anlage hat ähnliche Basis-Komponenten, die dann je nach Bedarf um weitere Bestandteile ergänzt werden. Der PA-Mischpult und das Übertragungssystem aus PA-Endstufen, PA-Lautsprechern und Bass-Subwoofern ist immer vorhanden. Man kann je nach Bedarf Sendeanlagen für Funkmikrofone, Mixer, Monitorboxen, Line-Arrays und vieles mehr ergänzen. 

Will man eine kleine PA leihen, so findet man oft aktive PA Systeme. Beim Mieten von größeren PA-Anlagen braucht man oft passive Systeme, die dann natürlich ein paar mehr Komponenten brauchen, dafür aber auch mehr Wumms mitbringen. 

pa-anlage-leihen

Anfrage stellen

Telefon 030 62939320
E-Mail mail@renlo.de